Wechselrichter

Es gibt inzwischen zahlreiche Anbieter von Wechselrichtern.

Neben dem Deutschen Marktweltführer SMA sind es Unternehmen wir PowerOne aus den USA und GroWatt aus der Volksrepublik China die verstärkt auf den europäischen Markt dringen. In den letzten Jahren hat sich vor allen Dingen aufgrund der sich ändernden Bedingungen und Regularien einiges auf dem Deutschen Markt geändert und der Thron von SMA ist am wackeln. Geräte mit weniger Einzel Bauteilen drängen auf dem Markt. Diese haben den Vorteil der geringen Störanfälligkeit aufgrund der verminderten Komplexität als auch den Vorteil der einfachen Montage. Jeder der schon mal einen 70 KG schweren Wechselrichter alleine an der Wand montiert hat weiß wovon ich spreche. Es gibt vor allem im dreiphasigen Segment ab 5 KW einen harten Wettbewerb. Die Kaco Piko Serie, SMA Sunny Tripower (auch STP Serie genannt), PowerOne Auria. Hinzukommen RefuSol, Danfoss und Siemens. Siemens hat in der Vergangenheit die identischen Produktions Linien wie RefuSol genutzt, es ist jedoch davon auszugehen dass Siemens seine Produktion einstellen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>